Religionswissenschaft und Religionsgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehre

11

 

Das Lehrangebot umfasst Methoden und Theorien der Religionswissenschaft mit einer interdisziplinären Öffnung zu anderen religionsbezogenen Fachbereichen. Religion und Medien, Visualität, Bilder und Film sowie Geschlechts- und Raumtheorien für die Erforschung religiöser Symbolsysteme stellen wichtige Schwerpunkte in der Lehre dar. Diese systematischen Aspekte werden mit Themen aus der europäischen Religionsgeschichte und der zeitgenössischen Kultur verbunden.


Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls für Religionswissenschaft und Religionsgeschichte im Sommersemester 2021

Seminare

  • Begleitkolloquium zur Bachelorarbeit – PD Dr. Anna-Katharina Höpflinger
  • Buddhismus und Visualität: ein religionsgeschichtlicher Überblick – Dolores Zoé Bertschinger, M.A. 
  • Doktorierendenseminar – Prof. Dr. Daria Pezzoli-Olgiati
  • Europäische Religionsgeschichte: Islambilder in Europa – Prof. Dr. Daria Pezzoli-Olgiati
  • Europäische Religionsgeschichte: Judentum  – PD Dr. Anna-Katharina Höpflinger
  • Forschungsseminar: Medien und Religion – Prof. Dr. Daria Pezzoli-Olgiati
  • Grundkonzepte der Religionswissenschaft – Prof. Dr. Daria Pezzoli-Olgiati
  • Medien von Religion erforschen – Hannah Griese, M.A.
  • Religion binge-watchen. Religiöse Themen, Figuren und Narrative in Serien – PD Dr. Marie-Therese Mäder
  • Religion im Fantasy-Film – Prof. Dr. Daria Pezzoli-Olgiati
  • Qualitative Interviewtechniken für die Religionsforschung – PD Dr. Anna-Katharina Höpflinger

Vorlesungen

  • Raumtheorien – Prof. Dr. Daria Pezzoli-Olgiati
  • Zwischen Erinnerungskultur und Jenseitsvorstellungen: Religion und Tod – PD Dr. Anna-Katharina Höpflinger

 

Eine Liste aller religionswissenschaftlichen Lehrveranstaltungen finden Sie auf LSF.