Religionswissenschaft und Religionsgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vita

Biographie

  • Seit Oktober 2016 Professorin für Religionswissenschaft und Religionsgeschichte an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität München
  • 2010–2016 Leiterin des Zentrums für Religion, Wirtschaft und Politik
  • 2004–2009 SNF-Förderungsprofessorin für Religionswissenschaft
  • 2002 Habilitation in Religionswissenschaft an der Universität Zürich
  • 1996 Promotion im Neuen Testament an der Universität Zürich
  • Studium der Theologie und der Religionswissenschaft an den Universitäten Fribourg/CH und Zürich

Forschungsschwerpunkte

  • Theorie und Methoden der Religionswissenschaft
  • Medien und Religion
  • Bild, Film und audiovisuelle Medien und Religion
  • Geschlechts- und Raumtheorien in der Religionsforschung
  • Religionsgeschichte und europäische Gegenwartskultur

Mitherausgeberin der Journals

Mitherausgeberin der Reihen

seit 2018 «Media and Religion, Medien und Religion», Baden-Baden: Nomos 

seit 2014 «Intessiture», Mailand: Mimesis
Seit 2008 «Religion, Film und Medien», Marburg: Schüren; Diese Reihe erschien bis 2017 als «Film und Theologie» beim gleichen Verlag.
seit 2007 Reihe «Research in Contemporary Religion», Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht

 

Für mehr Informationen: www.pezzoli-olgiati.ch