Religionswissenschaft und Religionsgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Sichtbare Religion

Eine Einführung in die Religionswissenschaft

 

 Autor/Herausgeber:

Natalie Fritz, Anna-Katharina Höpflinger, Stefanie Knauß, Marie-Therese Mäder, Daria Pezzoli-Olgiati (eds.)

Publikationsart: Monografie
Erscheinungsdatum: 21.08.2018
Verlag: DE GRUYTER
ISBN: 978-3-11-053407-8
Seiten/Umfang: 261
Preis: 24,95 €

cover_sichtbare_Religion

 

Dieses Buch bietet eine Einführung in die Religionswissenschaft aus kommunikationstheoretischer Perspektive mit besonderer Berücksichtigung visueller Medien und ihrer Rolle in der Gestaltung und Tradierung von religiösen Symbolsystemen. Das Buch verbindet forschungsgeschichtliche Positionen mit wesentlichen Theorien und methodischen Zugängen zur Erforschung der Wechselwirkung von Religion und (audio-)visuellen Medien in Geschichte und Gegenwart. Der Überblick über die Religionswissenschaft und ihre möglichen Leistungen im Umgang mit Visualität wird mit Bespielen aus der europäischen Religionsgeschichte und Gegenwart vertieft.

 


Diese Einführung:

  • liefert einen Überblick über wesentliche, ausgewählte Theorien und Methoden der Erforschung visueller Religion
  • eröffnet ein Panorama auf unterschiedliche Religionstheorien und weist eine interdisziplinäre Öffnung auf
    führt in wesentliche Konzepte der Religionswissenschaft ein, die im Hinblick auf die Erforschung visueller Quellen diskutiert werden
  • präsentiert weiterführende Ansätze im Umgang mit einer breiten Auswahl an (audio-)visuellen Medien
    enthält Anregungen für Gruppendiskussionen, Selbstarbeit sowie zahlreiche Verweise auf wichtige Lektüre