Religionswissenschaft und Religionsgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Religionswissenschaft studieren

Religionswissenschaft 

Das Lehrangebot umfasst Methoden und Theorien der Religionswissenschaft mit einer interdisziplinären Öffnung gegenüber anderen, insbesondere religionsbezogenen Disziplinen. Religion und Medien, Visualität, Bilder und Film sowie Geschlechts- und Raumtheorien für die Erforschung religiöser Symbolsysteme stellen wichtige Schwerpunkte in der Lehre dar. Diese systematischen Aspekte werden mit Themen aus der europäischen Religionsgeschichte und der zeitgenössischen Welt verbunden.

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2018/19

Seminare

  • Begleitkolloquium: Exkursion zur Ausstellung „Künstlerinnen im Dialog“ – Verena Eberhardt M.A.
  • Begleitseminar zur Lehrforschung/Praktikum – Dr. Anna-Katharina Höpflinger
  • Feste und Feiertage im Judentum – Dr. Hans-Peter Müller
  • Forschungsseminar Medien und Religion – Prof. Dr. Daria Pezzoli-Olgiati
  • Fotos, Karikaturen, Videos. Visuelle Quellen religionswissenschaftlich erforschen  – Verena Eberhardt M.A.
  • Islam in Deutschland – Dr. Hans-Peter Müller
  • Religion und Konflikt – Dr. Baldassare Scolari
  • Theorie und Methodik der Religionswissenschaft A – Verena Eberhardt M.A.
  • Qualitative empirische Religionsforschung – Dr. Anna-Katharina Höpflinger


Vorlesungen

  • Objekte, die uns ausmachen: Religion und materielle Kultur – Prof. Dr. Daria Pezzoli-Olgiati
  • Gender und Religion – Dr. Anna-Katharina Höpflinger


Tafelübungen

  • Was ist Religion? Annäherungen an ein vielschichtiges Konzept – Prof. Dr. Daria Pezzoli-Olgiati


International Masterclass

  • Culture and Religion on Display: Museum as a Public Space – Prof. Dr. Daria Pezzoli-Olgiati

 

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2018

Seminare

  • Fluchtpunkte. Migration und Religion im Film – Dr. Marie-Therese Mäder
  • Forschungsseminar „Medien und Religion“ – Dr. Anna-Katharina Höpflinger
  • Lektüre und Interpretation von Texten des jüdischen Religionsgelehrten Leo Baeck (1873-1956) – Dr. Hans-Peter Müller
  • Religöses Othering: Konstruktionen des 'Eigenen' und 'Fremden' in populären Medien – Verena Eberhardt M.A.
  • Theorie und Methodik der Religionswissenschaft B – Verena Eberhardt M.A.
  • Überlieferungen vom Lebensweg des Propheten Muhammad und ihre Deutungen – Dr. Hans-Peter Müller
  • Von Kruzifixen und Kopftüchern. Religion in der Öffentlichkeit – Dr. Marie-Therese Mäder

 

Vorlesungen

  • Blicke auf die Welt. Religion in dokumentarischen Medien – Dr. Marie-Therese Mäder
  • Körper und Religion – Dr. Anna-Katharina Höpflinger

 

Tafelübungen

  • Klassikerinnen und Klassiker der Religionswissenschaft – Dr. Marie-Therese Mäder