Religionswissenschaft und Religionsgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bayerische Gleichstellungsförderung 2024 – Förderung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre

Bewerbungen für Stipendien bis 13. März 2023!

12.01.2024

Um die Anstrengungen zur Realisierung der Chancengleichheit in Forschung und Lehre zu intensivieren, stellt der Freistaat Bayern seit 2008 Landesmittel zur Verfügung. Ziele der Förderung sind die Verstärkung der Anteile von Frauen in allen wissenschaftlichen Qualifizierungsstufen ab der Postdoc-Phase und bei den jeweiligen Abschlüssen sowie insbesondere die Erhöhung der Zahl von Frauen in Führungspositionen in Einrichtungen der Forschung und Lehre, vor allem auf Professuren.

Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsfrist beginnt am 19. Januar 2024 und endet am 12. März 2024

Stipendienlaufzeit

Die Stipendienlaufzeit beträgt maximal zwölf Monate und beginnt für Erstanträge am 01. Oktober 2024 und für Folgeanträge unmittelbar im Anschluss an die vorhergehende Förderung. Die Ausschreibung für 2024 steht unter Haushaltsvorbehalt des Freistaates Bayern.

 

Antragstellung

Bitte entnehmen Sie die Informationen zur Antragstellung der Website der Universitätsfrauenbeauftragten.