Religionswissenschaft und Religionsgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studium

Das Lehrangebot umfasst Methoden und Theorien der Religionswissenschaft mit einer interdisziplinären Öffnung gegenüber anderen, insbesondere religionsbezogenen Disziplinen. Religion und Medien, Visualität, Bilder und Film sowie Geschlechts- und Raumtheorien für die Erforschung religiöser Symbolsysteme stellen wichtige Schwerpunkte in der Lehre dar. Diese systematischen Aspekte werden verbunden mit Themen aus der europäischen Religionsgeschichte und der zeitgenössischen Welt.

In enger Zusammenarbeit zwischen der Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft und der Evangelischen-Theologischen Fakultät wird der Interfakultäre Studiengang in Religionswissenschaft angeboten. Belegt werden kann ein BA-Curriculum im Haupt- und Nebenfach sowie ein Masterstudiengang in Religions- und Kulturwissenschaft.

Der Lehrstuhl für Religionswissenschaft und Religionsgeschichte bietet Veranstaltungen sowohl für Studierende der Religionswissenschaft als auch für Studierende der Theologie im Vollstudium, im Nebenfach und in den verschiedenen Curricula für das Lehramt.

Dissertationsarbeiten in Religionswissenschaft können je nach Studienabschluss sowohl bei der Evangelisch-Theologischen Fakultät als auch bei der Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft betreut werden. Die entsprechenden Informationen finden sich hier:

Promotionsordnung der Evangelisch-Theologischen Fakultät 

Promotionsordnung der Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft

Informationen

Religionswissenschaft an der Evangelisch-Theologischen Fakultät:
PD Dr. Michael Becker: m.becker@evtheol.uni-muenchen.de

Religionswissenschaft im Rahmen des Interfakultären Studiengangs:
Elke Dünisch M.A.: elke.duenisch@evtheol.uni-muenchen.de