Religionswissenschaft und Religionsgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Mentoring-Programm an der Evangelisch-Theologischen Fakultät

Bewerben bis 31.08.2017!

31.08.2017

Zum 1.10.2017 startet das neue Mentoring-Programm an der Evangelisch-Theologischen Fakultät. Dabei stehen bis zum 31.12.2017 zunächst 4.000,00 € als Fördermittel zur Unterstützung von Mentees zur Verfügung. Das Programm richtet sich in dieser ersten Ausschreibung an Wissenschaftlerinnen in der Post-Doc-Phase und zielt auf eine Verstärkung der internationalen Vernetzung.

2018 wird das Mentoring-Programm auf insgesamt 20.000 € ausgeweitet. In erster Linie werden auch dann Wissenschaftlerinnen in der Post-Doc- und in der Doc-Phase unterstützt. Wissenschaftler, die aufgrund von familiären Verpflichtungen einen erschwerten Zugang zu Internationalisierung geltend machen können, dürfen sich ebenfalls bewerben. Diese zweite Ausschreibung wird im November 2017 für den Förderzeitraum 1.1–31.12.2018 erfolgen.


Förderungsfähig sind

  • Spesen für den Besuch von international relevanten Tagungen im In- und Ausland (idealerweise mit einem eigenen Vortrag); die erstattungsfähigen Aufwendungen richten sich nach den Reisekostenrichtlinien der LMU
  • Kleinprojekte, die von den Mentees organisiert werden und ihre Vernetzung unterstützen (z. B. ein Workshop zum Thema der eigenen Forschungsarbeit, die Einladung eines Gastreferenten o. ä.)
  • Sonstige Projekte, die die Internationalisierung der eigenen wissenschaftlichen Arbeit unterstützen

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit folgenden Unterlagen

  • Bewerbungsschreiben (mit detaillierten Angaben zur Verwendung der beantragten Mittel)
  • Ausgefülltes Formblatt (pdf 188 KB)
  • Lebenslauf
  • Auflistung der bisherigen Veröffentlichungen
  • kurzes Exposé des aktuellen Forschungsprojekts (inkl. Zeitplan)
  • kurze Beschreibung der berufliche Perspektiven

per Mail bis zum 31.08 an das Dekanat der Evangelisch-Theologischen Fakultät
(dekanat02@lmu.de)